WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Studie in Frage gestellt

Druckansicht

Politik

Erstellt: 19.08.2017 / 11:11 von at

Das Bildungsministerium reagiert gelassen auf den neuen Bildungsmonitor. Die von der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft jährlich erstellte Studie sieht das Land Brandenburg auf Platz 12 in ihrem Ranking aller Bundesländer. Vermeidung von Bildungsarmut, die Internationalisierung sowie das gute Abschneiden der Schülerinnen und Schüler bei Vergleichstests werden ...

... in dem Papier als Stärken herausgestellt, kritisch sieht man vor allem den Hochschulbereich. Das Bildungsministerium äußert hingegen Zweifel an der Feststellung der Anteil der Schülerinnen und Schüler mit Fremdsprachenunterricht in der Grundschule sei mit 50,3 % unterdurchschnittlich und hält entgegen, dass der Unterricht in der 1. Fremdsprache ab Jahrgangsstufe 3 im Bildungsgang der Grundschule für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend ist. Das Bildungsministerium stellt die Methodik und Datenbasis der Studie in Frage. Der Bildungsmonitor nutzt beispielweise Studien aus den Jahren 2011 und 2012, um über Verbesserungen im Bereich Schulqualität im Jahr 2017 zu urteilen. Ergebnisse internationaler Studien wie PISA, TIMSS werden ebenfalls wiederholt, obgleich sie ausschließlich auf nationaler bzw. internationaler Ebene Bedeutung haben und keinen bundeslandspezifischen Beitrag liefern.<br| Mehr Bedetung misst das Ministerium dem für die Grundschule relevante IQB-Bildungstrend bei.


Hinweis: Politische Pressemitteilungen gibt der Meetingpoint als Komplettzitate wieder; unsere Leser sollen sich eine eigene Meinung zu den Äußerungen unserer Politiker machen - ohne wertende Meinungen der Redaktion. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von den zitierten Inhalten/Aussagen und macht sie sich nicht zu eigen.


Dieser Artikel wurde bereits 143 mal aufgerufen.

Bilder


  • Bild: MP AT


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt.