WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Studie „Integration machen Menschen“ erarbeitet

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 05.12.2017 / 17:24 von at

Die Ergebnisse der Studie „Integration machen Menschen“ sind erschienen. Demnach würden 97 Prozent der Befragten, vor dem Hintergrund der in den vergangenen Jahren gesammelten Erfahrungen, erneut engagieren. Befragt wurden ...

... 512 Ehrenamtler.
„Ich bin vom hohen Engagement der Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler für geflüchtete Menschen sehr beeindruckt. Sie sind inzwischen zu Expertinnen und Experten in Sachen Integration geworden. Ihr Engagement wird auch weiter gebraucht und ist für das Gelingen von Integration im Land Brandenburg unverzichtbar.“ , sagte dazu die Integrationsbeauftragte Doris Lemmermeier.

In den Gesprächen im Rahmen der Studie geben die beteiligten Ehrenamtler an, von der Notwendigkeit, der Sinnhaftigkeit und auch von der Wirksamkeit ihres Engagements überzeugt zu sein. Die ehrenamtlich Engagierten haben ausführlich von den Herausforderungen berichtet, vor denen sie stehen. So stellen Abschiebungen eine ganz besondere Schwierigkeit dar. Die Menschen, die in der Studie zu Wort kommen, verstehen nicht, dass Geflüchtete, die mit ihrer Hilfe Deutsch gelernt und Arbeit gefunden haben, Brandenburg plötzlich wieder verlassen müssen. Sie sind zu neuen Freunden und Nachbarn geworden. Die Ehrenamtler vermitteln Werte und das Demokratieverständnis der deutschen Gesellschaft. Sie verstehen ihr Engagement auch als Einsatz gegen Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit.

Anlass der Studie war der Stimmungsumschwung Ende 2016, als der Eindruck entstand, dass das Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe am Ende wäre.

Dieser Artikel wurde bereits 22 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt.