WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Spitzenkandidaten beziehen Position

Druckansicht

Politik

Erstellt: 03.09.2017 / 14:49 von at

Die IHK Potsdam hat mit Blick auf die Bundestagswahl wirtschaftspolitische Positionen erarbeitet und daraus Forderungen an die Politik abgeleitet. Diese Wahlprüfsteine werden am Mittwoch von den Spitzenkandidaten der Parteien in einer öffentlichen Podiumsdiskussion 10 Uhr in der Breite Straßen diskutiert. Mit dabei sind:

Annalena Baerbock, Bündnis 90/ Die Grünen; René Springer, AfD; Norbert Müller, Die LINKE; Linda Teuteberg, FDP; Dr. Dietlind Tiemann, CDU sowie Dagmar Ziegler, SPD.

Schlagworte sind u. a. die Lebensverhältnisse in Stadt und Land, Datenschutz, Steuern, Infrastruktur, Energiepolitik, Zuwanderung und das Bildungssystem.
Die Veranstaltung ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.
Kontakt: IHK Potsdam, Dr. Christiane Herberg, Tel.: 0331 278 225., E-Mail: christiane.herberg@ihk-potsdam.de


Hinweis: Politische Pressemitteilungen gibt der Meetingpoint als Komplettzitate wieder; unsere Leser sollen sich eine eigene Meinung zu den Äußerungen unserer Politiker machen - ohne wertende Meinungen der Redaktion. Die Redaktion distanziert sich ausdrücklich von den zitierten Inhalten/Aussagen und macht sie sich nicht zu eigen.


Dieser Artikel wurde bereits 62 mal aufgerufen.

Bilder


  • Bild: MP AT


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt.