WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Die Osterfeuer-Übersicht

Druckansicht

Events

Erstellt: 28.03.2018 / 11:49 von at

Zu den kommenden Osterfeiertagen werden wieder allerorts Osterfeuer entfacht. Bis spät in die Nacht werden die Flammen rund um und in Potsdam bis spät in die Nacht in den Himmel schlagen, wärmen und für Gemütlichkeit sorgen. Hier ist eine Osterfeuer-Übersicht.

Donnerstag, 29.3.
- Lindenpark, 17-19 Uhr

Samstag, 31.3.
- Falkenrehde, 18.30 Uhr in der Sandscholle
- Forsthaus Templin, 17 Uhr
- Töplitz, ab 17 Uhr am Badestrand
- Werder (Havel), 18 Uhr am Werderaner Wachtelberg
- Güterfelde, ab 16 Uhr in der Großbeerenstraße
- Schenkenhorst, ab 17 Uhr auf der Wiese zwischen Sputendorf und Schenkenhorst
- Petzow, 17 Uhr im Sanddorn-Garten Petzow
- Paretz, 19 Uhr hinter der Kulturscheune
- Etzin, 18 Uhr in der Sandschelle
- Tremmen, 18 Uhr am Sportplatz, Abbrennen von Feuerskulpturen
- Gatow, ab 15 Uhr auf dem Gelände Buchwaldzeile / Straße 265 (mit rund 7.000 Besuchern)
- Wust, Festplatz ab 18 Uhr
- Jeserig, 16 Uhr
- Trechwitz, 19 Uhr

Sonntag, 1.4.
- Volkspark, ab 17 Uhr
- Spargel-und Erlebnishof in Klaistow, ab 18 Uhr
- Plaue, Festwiese neben dem Schloss ab 19 Uhr
- Roskow, 19 Uhr
- Marzahne, Dorfplatz bei der Feuerwehr, 18 Uhr

Zudem findet noch vom 30.03. - 2.04.18 ein Osterfest im Museumsdorf Düppel jeweils von 10-18 Uhr statt. Es gibt eine Wanderschmiede zum Mitschmieden, Folk und Mittelaltermusik von der Gruppe Wolgemut, Bogenschießen u.m. - Eintritt 5/4 Euro. Mehr Infos hier: [klick]

Dieser Artikel wurde bereits 182 mal aufgerufen.

Bilder




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt.