WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Schulfahrtenprogramm für Brandenburger Schulen

Druckansicht

Sonstiges

Erstellt: 16.04.2018 / 09:06 von at

Die Fontanestadt Neuruppin lädt Brandenburger Schüler ein, sich für einen Tag auf Theodor Fontanes Spuren in seiner Geburtsstadt zu begeben. Dazu wurde in der vergangenen Woche ein Schulfahrtenprogramm vorgestellt. Die Landesregierung stellt dafür 200.000 Euro bereit. Die ...

... Ostdeutsche Sparkassenstiftung unterstützt diesen konzeptionell attraktiven Tag, inklusive des Transportes mit Bus oder ÖPNV und einem Mittagessen, sodass der Eigenanteil auf lediglich 7 Euro pro Schülerin begrenzt ist. Die Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH als Trägerin der Leitausstellung fontane.200/Autor kooperiert inhaltlich. Die Ausstellung ist zentraler Bestandteil des Vermittlungsprogrammes.

Jens-Peter Golde, Bürgermeister der Fontanestadt Neuruppin dazu: „Dank der Kooperation mit unseren Partnern bieten wir mit „Dem Wort auf der Spur“ 2019 in der Fontanestadt ein hochattraktives Tagesprogramm für Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Land Brandenburg. Denn der pädagogische Ansatz, ergänzt um einen gewissen Spaßfaktor und die günstigen finanziellen und organisatorischen Rahmenbedingungen lassen das Angebot zu einem „Muss“ für jeden Deutschunterricht werden. Ich freue mich bereits auf die vielen jungen Menschen in unserer Stadt, die Theodor Fontane einmal ganz anders erleben werden.“

Das Programm
Der kreative Umgang Theodor Fontanes mit Sprache, Wort und Geschichten steht im Zentrum des Bildungs- und Vermittlungsprogrammes. Die Schüler zwischen 6 und 18 Jahren werden mit Hilfe von drei Bausteinen Schreibstoff sammeln, suchen und selbst zusammenführen. Neben dem Besuch der Ausstellung fontane.200/Autor im Museum Neuruppin werden sie den Worten Fontanes in einer Stadtrallye durch die Innenstadt folgen und in einem Live-Escape-Game ein Rätsel um die Person des Autors lösen. Das Programm richtet sich damit an die Schulklassen Klasse 1-12 aller Brandenburger Schulen, die eingeladen werden im Zeitraum 29. April bis zum 20. Dezember 2019 die Geburtsstadt Theodor Fontanes zu besuchen.

Mehr Informationen unter [www.fontane-200.de]

Dieser Artikel wurde bereits 30 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt.