WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Reite ich ein totes Pferd?

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 12.09.2017 / 09:38 von at

Welches junge Unternehmen kennt das nicht - die Idee ist schon lange da, das Geschäftskonzept geschrieben, ein Laden angemietet und erste Flyer sind verteilt. Nur irgendwie läuft es nicht so, wie gedacht. Dabei war doch die Geschäftsidee die beste der ...

... Welt. Woran kann es liegen? Begeisterung für die eigene Idee ist eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Unternehmen, nur die Kunden müssen es auch sein und auch dafür bereit sein zu zahlen. Denn die Idee für ein Unternehmen kann noch so toll sein, wenn das Geschäftsmodell nicht funktioniert, reitet man vielleicht auf dem falschen Pferd. Der Potsdamer Gründertreff kann Antworten geben. Am Donnerstag um 158.30 Uhr findet der nächste im „MIZ-Medieninnovationszentrum Babelsberg“ statt. Die Veranstaltung „Meine Idee, mein Business, mein Leben! – Erfolgreiches Geschäftsmodell oder reite ich ein totes Pferd?“ beginnt mit einem Vortrag und praxisnahen Erfahrungsberichten. Anschließend werden Fragen beantwortet, ein kleiner Imbiss danach bietet die Möglichkeit zum Austauschen und Kennenlernen.
Referentinnen dieses Mal sind Dorrit Mai, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Unternehmensberatung und Organisation Potsdam mbH, und Anne Durmaz als Gründerin und Geschäftsführerin der Agentur „AnnTrieb“ und Dumaz-Coaching.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei - Anmeldung unter 0331-2892845 oder per Mail an [gruenderforum@rathaus.potsdam.de] oder beim BPW unter [www.b-p-w.de].

Dieser Artikel wurde bereits 38 mal aufgerufen.

Bilder


  • Bild: LHS Potsdam


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt.