Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Tag der offenen Tür in der Frühförderstelle Potsdam-Nord

Events
  • Erstellt: 14.05.2022 / 10:04 Uhr von eb
Eltern, die sich Gedanken über die Entwicklung ihres Kindes machen, können sich an die heilpädagogische Frühförder- und Beratungsstelle Potsdam-Nord der Oberlin Lebenswelten wenden. Am 20. Mai 2022 bietet sich von 12 bis 18 Uhr bei einem Tag der offenen Tür die Möglichkeit zum Reinschnuppern in die neuen Räumlichkeiten in der Graf-von-Schwerin-Straße 3 (in der Roten Kaserne) und zum Kennenlernen des multiprofessionellen Teams.

Wenn Eltern unsicher sind, ob sich ihr Kind altersgemäß entwickelt, stehen die Mitarbeiter beratend zur Seite. Auch wenn bereits eine Diagnose vorliegt, z. B. eine Entwicklungsverzögerung, sind Familien hier richtig. Die Frühförderung findet vor Ort, in der Kita oder zu Hause statt. Sie erfolgt spielerisch von der Geburt bis zur Einschulung und ist auf Antrag kostenfrei.

Beim Tag der offenen Tür am 20. Mai erwartet die Besucher ein buntes Programm für Groß und Klein: Jede Menge Informationen zu Entwicklungsbereichen sowie Fördermaterialien werden präsentiert. Für Eltern, Fachleute und alle Interessierten gibt es jeweils um 13 Uhr und um 16 Uhr den Vortrag „Was ist Frühförderung?“. Außerdem gibt es Spiele und Fördermaterialien zum Ausprobieren, Basteln und Kinderschminken. Die Mitarbeiter der Frühförderstelle stehen für Austausch und Fragen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist mit Kuchen und Getränken gesorgt.

Mehr Informationen: [www.oberlin-lebenswelten.de]

Was? Tag der offenen Tür in der heilpädagogische Frühförder- und Beratungsstelle Potsdam-Nord 
Wann? Freitag, 20.05.2022, 12-18 Uhr
Wo? Graf-von-Schwerin-Straße 3 (in der Roten Kaserne), 14469 Potsdam

Dieser Artikel wurde bereits 55 mal aufgerufen.

Werbung