Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Kitaneubau in Werder im Zeitplan

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 21.06.2022 / 07:48 Uhr von hkx
Nach Schwierigkeiten bei der Auftragsvergabe sind die Bauarbeiten für den Neubau der Kita in der Adolf-Damaschke-Straße wieder voll im Zeitplan. „Aktuell werden die Fundamente verlegt, noch im Juni sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein“, informiert HGW-Geschäftsführer Thomas Lück.

„Im Juli / August soll dann, wie im Bauablaufplan vorgesehen, mit der Montage der Module begonnen werden“, so Thomas Lück weiter. „Damit haben wir Zeit wieder aufholen können, die durch eine sehr schwierige Lage in der Baubranche nach dem Baustart zunächst verloren gegangen war.“

Die Kita mit 200 Plätzen soll im Januar kommenden Jahres den Betrieb aufnehmen. Als Träger wurde die Independent Living-Stiftung gewonnen, die hier ein Konzept mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit, ökologisches Bewusstsein, Naturverbundenheit und Regionalbezug umsetzen möchte. 

Anmeldungen für die neue Kita sind bei der Stadtverwaltung Werder möglich. Die Kitaverwaltung wird die Anträge an den Träger weiterleiten. Das Anmeldeformular ist im Dienstleistungs-A-Z der Stadt zu finden: Kitaplatz anmelden im Dienstleistungs-A-Z, als Wunschkita sollte die „Neue Kita von Independent Living“ im Formular vermerkt werden.

Bilder

Foto_Stadt Werder Havel_TL
Dieser Artikel wurde bereits 49 mal aufgerufen.

Werbung