Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

WM in Sofia: Kolosov holt mit Turn-Team Deutschland Silber

Sport
  • Erstellt: 19.09.2022 / 18:07 Uhr von scp
Für Margarita Kolosov vom SC Potsdam hat es bei der FIG-Weltmeisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik in Bulgarien doch noch mit einer Medaille geklappt. 

Nachdem am dritten Tag der Titelkämpfe die Gruppen eingestiegen waren, konnten am Freitagabend in Sofia die Medaillengewinnerinnen im Team-Wettbewerb gekürt werden. Hierbei gab es mit 301,40 Punkten Silber für das DTB-Team. Die deutsche Riege lag mit den beiden Einzelgymnastinnen Margarita Kolosov (SC Potsdam) und Darja Varfolomeev (TSV Schmiden) sowie der Formation mit Daniella Kromm, Alina Oganesyan (beide Schmiden), Francine Schoening (Berliner TSC), Anja Kosan (SC Siemensstadt) und Hannah Vester (TB 1889 Oppau) hinter Italien (312,55 Punkte) und vor Spanien (297,10 Punkte). Für die 18-jährige Kolosov ist es die erste WM-Medaille ihrer Karriere.

Bilder

Margarita Kolosov durfte sich bei der WM über eine Team-Medaille freuen (Quelle: SC Potsdam)
Dieser Artikel wurde bereits 178 mal aufgerufen.

Werbung