Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Polizei sucht mutmaßliche Brandstifter

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 06.10.2022 / 13:21 Uhr von at
Die Kriminalpolizei der Inspektion Potsdam ermittelt derzeit wegen einer versuchten Brandstiftung. Die Tat wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Auf dem Video ist zu sehen, wie vier bislang unbekannte Jugendliche mehrere Garten- bzw. Freizeitmöbel auf einer Ausstellungsfläche im Eingangsbereich eines Teltower Möbelhauses mit einer brennbaren Flüssigkeit besprühen und anzünden. Die Tat ereignete sich Anfang Mai.

Nachdem die Gegenstände in Brand gesetzt wurden, verließen die Täter die Örtlichkeit und nahmen dabei offenbar die weitere Brandentwicklung in Kauf. Ein Zeuge entdeckte später den Brand und alarmierte die Feuerwehr, die den Brand löschen konnte, bevor er auf das Gebäude hätte übergreifen können. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt die abgebildeten Personen oder kann Hinweise zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter der Telefonnummer 0331-5508-0.

Videos finden Sie im Anhang.

Dokumente


Bilder

Quelle Polizei
Quelle Polizei
Quelle Polizei
Quelle Polizei
Quelle Polizei
Quelle Polizei
Dieser Artikel wurde bereits 335 mal aufgerufen.

Werbung