Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Polizei stellt Ladendiebe

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 22.11.2022 / 17:13 Uhr von at
Ein Zeugen machte die Polizei am Montagnachmittag auf zwei Ladendiebe in der Brandenburger Straße aufmerksam. Er hatte beobachtet, wie die beiden Männer (30 und 36 Jahre) in mindestens zwei Geschäften Bekleidung und andere Waren in ihre Rucksäcke gestopft hatten und ohne zu zahlen, an der Kasse vorbei gingen.

Die Polizei begann dann auf Grund der Personenbeschreibung nach den Tätern zu suchen und konnte sie im Stadtgebiet stellen. Bei der Durchsuchung des 36-Jährigen konnten neben dem Diebesgut zwei griffbereite Messer gefunden werden. Dem 30-Jährigen gelang zunächst die Flucht, bei der er aber seinen Rucksack samt Beute verlor. Bei der Nacheile verletzte sich ein Polizeibeamter, der ihm gefolgt war. Die Messer und die Diebesbeute wurden sichergestellt und gegen beide Männer Anzeigen aufgenommen.

Dieser Artikel wurde bereits 161 mal aufgerufen.

Werbung