Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Kita-Richtfest auf dem Brauhausberg - Anmeldungen schon möglich

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 09.06.2019 / 12:24 von at

Direkt auf der Ecke Albert-Einstein-Str./Am Havelblick entsteht derzeit eine neue Kindertagesstätte. Sie soll Platz für 110 Kinder bieten. Die Arbeiten gehen zügig voran. Am Freitag wurde nun schon Richtfest gefeiert. Bis Ende Oktober soll die Kita fertiggestellt sein.

„Wir freuen uns über den Baufortschritt und danken heute vor allem den Bauleuten und Planern für das bisher Geleistete. Sie sind die Wegbereiter für die späteren Nutzerinnen und Nutzer, nämlich die Kinder, die das Haus bald mit Leben erfüllen werden.“, sagt Gerald Siegert, Geschäftsführer der Kinderwelt, auf den Feierlichkeiten zum heutigen Richtfestes.

Umgeben von Wald, dem Kletterwald und dem Geoforschungszentrum soll das Thema Natur und Wald eine einnehmende Rolle in der pädagogischen Ausrichtung der neuen Kindertagesstätte haben, erklärt Siegert.

Am 15. August wird die künftige Kitaleiterin Kerstin Schmidt auf einem Elterninformationsabend das Konzept, die Einrichtungskonzeption, Gruppengrößen und alles um den Kitaalltag vorstellen. Anmeldungen zum Elternabend können an [kontakt@die-kinderwelt.com] gerichtet werden.
Wer sich jetzt schon einen Betreuungsplatz sichern möchte, kann dies auf [anmeldung.die-kinderwelt.com] tun.

Dieser Artikel wurde bereits 44 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.