Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

„Weihnachtsoratorium“ von J. S. Bach und Adventsfeier in Kloster Lehnin

Events
  • Erstellt: 29.11.2022 / 11:11 Uhr von eb
Die Lehniner Kantorei, die Singschule Kloster Lehnin und Gäste führen am kommenden Sonntag, 4. Dezember, 12 Uhr, die erste und sechste Kantate des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach in der festlich geschmückten Klosterkirche Lehnin auf. Im Anschluss gibt es ein warmes Mittagsessen vor der Kirche, bevor die Evangelische St. Marien-Klosterkirchen- gemeinde zur traditionellen Adventsfeier in den Festsaal des Klosters einlädt.

J. S. Bachs Weihnachtsoratorium gehört zu den beliebtesten Werken in der Advents- und Weihnachtszeit. Mit der sechsten Kantate erklingt am 2. Advent in der Klosterkirche Lehnin eines der anspruchsvollsten „Trompetenkonzerte“ der Barockzeit. Deswegen werden zusammen mit den historisch versierten Instrumentalisten des Ensembles Berlin Baroque Trompeter und Trompeterinnen aus Österreich anreisen, um die Aufführung in Lehnin mitzugestalten. Im Chor werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam für einen lebendigen Klang sorgen.
Im Anschluss an das einstündige Konzert gibt es vor der Klosterkirche eine „Gulaschkanone“ mit vegetarischem Eintopf sowie daran anschließend die traditionelle Adventsfeier der Kirchengemeinde im Festsaal des Klosters.

Eintrittspreise Konzert:
18 € (nummerierte Plätze) / erm. 15 €,
alle anderen: 15 € / ermäßigt 12 €
Jugendliche (15-18 J.) 5 € / Kinder frei.
Kartenvorverkauf unter Telefonnummer 0 30 - 80 90 80 70. Ab einer Stunde vor Konzertbeginn können die Karten auch an der Tageskasse erworben werden.

Bilder

Foto promo
Dieser Artikel wurde bereits 155 mal aufgerufen.

Werbung