Logo

"Potsdam Exklusiv" auf Meetingpoint: #3 Geschäftsnetzwerk Potsdam - gemeinsam besser als allein

Potsdam Exklusiv
  • Erstellt: 29.01.2023 / 16:01 Uhr von Potsdam Exklusiv
Seit 2007 existiert das Geschäftsnetzwerk Potsdam (GNWP). Seitdem füllen die mittlerweile rund 50 Mitglieder den Slogan „kennen, vertrauen, empfehlen“ mit Leben. Um sich besser kennen zu lernen, trafen sich am Samstag die Mitglieder und Gäste des GNWP in der Tanzschule Balance im Potsdamer Waldstadtcenter. Essen, Trinken, Musik und Tanzen waren Programm und natürlich das gegenseitige Kennenlernen und Netzwerken.

Darüber hinaus gab das GNWP bekannt, für das Jahr 2023 bestimmte Aktivitäten auf das Thema Gesundheit zu fokussieren. Mit der Initiative „Potsdam als Gesundheitsstadt - für eine Kultur der Gesundheit“ will sich das Netzwerk zusammen mit der Barmer und der Internationalen Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde dafür einsetzen, dass sich das betriebliche Gesundheitsmanagement verbessert genauso wie das gesundheitliche Selbstmanagement.
Denn, so führte das Netzwerk-Mitglied Prof. Dr. Hartmut Schröder aus, jeder könne selber etwas tun. Jeder könne seinen eigenen Lebensstil zu seinem Schlüssel zur eigenen Gesundheit werden lassen. Es ginge um Hoffnung und nicht um Angst, wenn man heilen und gesund bleiben wolle. Außerdem, so hätten es auch verschiedene Studien ergeben, ließe sich die Gesundheit am besten erhalten, wenn man tanzt, liest, schreibt, Freunde trifft - kurz: wenn man sich kulturell beschäftigt.
Um das Wissen darum den Potsdamern näher zu bringen, würde demnächst die Universität Luxemburg in Potsdam einen Standort aufbauen und mit dem Fach Gesundheitswissenschaft starten. Hier sollen neben Studienplätzen auch Zertifikatslehrgänge für Pflege und Gesundheitsmanagement angeboten werden, um die breite Bevölkerung für Gesundheit und Pflege zu sensibilisieren.
Wer mehr über das Netzwerk wissen möchte: [www.gnwp.de].

[Potsdam Exklusiv] ist dabei - bei den außergewöhnlichen Shows, den großen Bällen, wichtigen Events, am Tisch interessanter Menschen. Ab sofort gibt es davon auch regelmäßig Einblicke auf Meetingpoint Potsdam - ganz exklusiv.

Bilder

Foto: Potsdam Exklusiv
Karin Elleser vom Oberlin Berufsbildungswerk mit einer Auszubildenden.
Netzwerkgründerin Dagmar Pätzold und Prof. Dr. Schröder
Das Catering kam aus der Küche von Max.
Eheleute Klingenstein
Rechtsanwältin Kneip
Geschäftsführer Barmer, Björn Lukas, mit seiner Frau
Dagmar Altenhöner mit Partner
Jenny Gartmann vom Raumspot und ihre Assistentin
Fotograf Stefan Specht
Eheleute Persdorf
Das Jazz Kollektiv Babelsberg
Matthias Freidank, der Leiter der Tanzschule, (rechts) im Gespräch
Zwei Freundinnen des Netzwerkes.
Dieser Artikel wurde bereits 1.658 mal aufgerufen.

Werbung