Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Seniorin mit Faustschlägen lebensbedrohlich verletzt / Polizei sucht nach Täterin

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 22.05.2023 / 12:08 Uhr von pre
Eine 69-Jährige ist am Samstagmorgen lebensbedrohlich attackiert worden. Die Seniorin war gegen 6.15 Uhr auf dem Weg zur Sparkasse auf dem Johannes-Kepler-Platz, als ihr eine 35 bis 40 Jahre alte Frau entgegen kam. “Die Frau, die dem Opfer flüchtig aus einer Begegnung in einem Supermarkt in Erinnerung blieb, packte die 69-Jährige unvermittelt am Hals und schlug mehrfach mit der Faust auf sie ein”, schildert die Polizeipressestelle. “Gleichzeitig versuchte die Angreiferin dem Opfer einen Beutel zu entreißen.”

“Diesen Versuch konnte die Seniorin abwehren.” Die Angreiferin ließ dann von der Frau ab und flüchtete.
Das Opfer war von dem überraschenden Angriff so schockiert, dass sie zunächst keine Schmerzen hatte. Erst am nächsten Tag stellte sich bei ihr Unwohlsein ein und sie berichtete ihrer Tochter von den Geschehnissen. “Die Tochter fuhr daraufhin mit ihrer Mutter in die Rettungsstelle, wo lebensbedrohliche Verletzungen im Kopf und ein gebrochener Arm festgestellt wurden”, so die Polizeipressestelle weiterhin. “Parallel wurde die Polizei über das Verletzungsbild und die Tat informiert.”
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und sucht nun nach der Täterin.
Nach den Schilderungen des Opfers handelt es sich um eine 35 bis 40 Jahre alte deutsche Frau. Sie war von schlanker bis sportlicher Statur und hat schulterlange blonde Haare. Bekleidet war sie in grau und trug auch eine graue Stoffmütze.
Die Polizei bittet Zeugen, die am Freitagmorgen das Geschehen beobachtet haben oder denen die beschriebene Täterin aufgefallen ist, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter der Telefonnummer 0331 5508 – 0 entgegen. Alternativ kann auch das [Hinweisformular im Internet] benutzt werden.

Dieser Artikel wurde bereits 5.130 mal aufgerufen.

Werbung