Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Volleyball 3. Liga: Gelungener Heimauftakt

Druckansicht

Sport

Erstellt: 07.10.2019 / 15:58 von SCP

Mit 3:1 (25:20 25:16 21:25 25:22) gewinnen die Männer vom SC Potsdam ihr erstes Heimspiel der Saison in der Dritten Liga Nord gegen den Kieler TV. Rund 120 Zuschauer sahen in der Heinrich-Mann-Allee eine spannende Partie mit einer vor allem zu Beginn dominanten Potsdamer Mannschaft, in der die Gäste aus Kiel auch nach 0:2-Satzrückstand nicht aufsteckten und sich ins Spiel zurückkämpften.

Zur Mitte des vierten Satzes konnten sich die Gastgeber angeführt von Kapitän und Spieltags-MVP Jakob Violet dann vorentscheidend absetzen und so die volle Punkteausbeute sichern.
Trainer Florian Grüschow sah eine geschlossene Mannschaftsleistung, aber auch in allen Elemente Verbesserungsbedarf: „Am Ende haben wir uns ein bisschen durch das Spiel quälen müssen, dafür geben uns die drei Punkte das für die kommenden Aufgaben nötige Selbstvertrauen.“
Weiter geht es für den SCP in der nächsten Woche beim SV Preußen Berlin.

Dieser Artikel wurde bereits 32 mal aufgerufen.

Bilder


  • Gelungener Heimauftakt_Foto: Daniel Richter

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.