Logo

Drogenhändler auf frischer Tat geschnappt

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 19.09.2023 / 07:01 Uhr von HVF
Samstagabend wird die Polizei von einer Zeugin in das französische Quartier gerufen. Hier sollen sich mehrere Jugendliche befinden die vermutlich Betäubungsmittel konsumieren. Bei Eintreffen der eingesetzten Polizisten, flüchten die Jugendlichen. Ein 19 Jähriger konnte jedoch gestellt werden. 

"Im Rahmen der durchgeführten Tatortbereichsfahndung, konnte ein 19- jährige Tatverdächtiger gestellt werden. Beim ihm konnten diverse Betäubungsmittel in Handelsmengen mit dazugehörigen Utensilien fest- und sichergestellt werden. Im Rahmen einer durch die Staatsanwaltschaft Potsdam angeordneten Wohnungsdurchsuchung konnten keine weiteren Betäubungs- oder Beweismittel aufgefunden werden", erklären die Ordnungshüter.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Beschuldigte entlassen.

Dieser Artikel wurde bereits 172 mal aufgerufen.

Werbung