Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Pokalturnier der Judoschule Falkensee

Druckansicht

Sport

Erstellt: 29.11.2019 / 18:14 von UJKC

Am 23. November fand kämpfte unser UJKC-Nachwuchs der U9, U11 und U13 beim Pokalturnier in Falkensee. Hier die Ergebnisse:

Gold: Safura Dauletbaev, Charlotte Hemmert, Kira Poppe, Mia Beermann, Drosia Matsiridi, Sophia Matsiridi, Max Beermann, Jan Jordan, Vincent Mühlbauer, Saifulla Dauletbaev, Moritz Schubert, Nils Hippchen, Abdul Malek Kheikaroev, Ramsan Deliev Alfons Mensing, Michel Späthe

Silber: Milla Danneberg, Helen Rindfleisch, Liesbeth Stolle, Lillien Bundschuh, Danilo Voß, Roman Varnakov, Thomas Knaub, Kerim Deliev, Leo Zink, Oscar Mensing

Bronze: Lena Kluge, Josephine Wardle, Emilie Freudenberg, Alexander Korobkov, Jan Hartrampf, Luca Aulich, Kilian Poppe, Moritz Tributh, Linus Deubener, Aleksandros Matsiridis, Theo Damrow, Hannes Pickartz, Arthur Felix, Leopold Mallien, Ali Al Hassan, Willy Vogel, Tom Weise, Linus Hanisch und Malte Mieth

5. Plätze: Juri Scholz, Richard Hirschfeld, Emil Nöthe, Theo Würzburg, Fritz Honert, Leevi Lehnhardt, Eric Knaub, Eduard Herrmann

Der UJKC gewann die Mannschaftswertung der U9 weiblich und männlich, der U11 weiblich und der U 13 männlich! Auch der Wanderpokal des Turniers ging nach Potsdam.

Dieser Artikel wurde bereits 22 mal aufgerufen.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.