Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Verein der Woche #6: Potsdamer Laufclub

Druckansicht

Verein

Erstellt: 15.12.2019 / 13:43 von at

Meetingpoint stellt jede Woche einen Verein aus der Landeshauptstadt vor. Wir fragen z.B. was den Verein ausmacht, welche Rolle Wettkämpfe spielen und wo sich Interessierte melden können, die etwas von der Vereinsluft schnuppern wollen. Diese Woche präsentiert sich der Potsdamer Laufclub.

1. Bitte stellen Sie den Verein kurz vor:
Wir sind einer der größten Sportvereine in Potsdam und bieten professionelles Training im Bereich Leichtathletik und Lauf für wirklich jede Altersklasse. Egal ob Nachwuchstalent, Hobbyläufer, ambitionierter Freizeitsportler oder Leistungssportler – wir haben für jeden das richtige Angebot.

2. Bitte ergänzen Sie: Darum macht es bei uns im Verein besonders viel Spaß...
Weil bei uns im Verein einfach eine super Atmosphäre herrscht. Neben dem professionellen Training treffen wir uns regelmäßig zu gruppenübergreifenden Events und können so den Vereinsalltag aktiv mitgestalten.

3. Darum sollte jeder Laufen einmal im Leben ausprobiert haben:
Laufen ist die natürlichste Bewegung überhaupt. Wir wollen getreu unserem Vereinsmotto: „Laufen aus Freude“ zeigen wie viel Spaß die Bewegung im Team machen kann.

4. Welche Rolle spielen Wettkämpfe im Vereinsalltag?
Wettkämpfe werden nach den individuellen Zielen der Vereinsmitglieder geplant und umgesetzt. Gerne fahren wir auch mit einer größeren Gruppe zu ausgewählten Events. Unsere leistungsorientierten Sportler bereiten wir auch auf größere Rennen und Meisterschaften vor.
Darüber hinaus veranstalten wir im Jahresverlauf auch verschiedene Rennen. Von Frauenlauf über Preußische Meile, Halbmarathonstaffel und Lichterpaarlauf bis hin zum Silvesterlauf – wir haben für unsere Mitglieder und Laufinteressierte das ganze Jahr ein attraktives Programm.

5. Die gute Seele unseres Vereins ist...
(sind) all unsere aktiven Mitglieder und engagierten Unterstützer!

6. Ab welchem Alter kann man Mitglied werden, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten wird trainiert? Wird ein kostenfreies Probetraining angeboten?

Kinderleichtathletik (6-11 Jahre) - Mittwoch &Freitag 16:30-17:45 Uhr
Jugendgruppe (12-18 Jahre) - Montag & Donnerstag 17:30-19:00 Uhr
Run+ - Montag, Dienstag & Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
Sprint-Sprung - Dienstag &Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
Lauf-Locker-Gruppe - Dienstag 18:00-20:00 Uhr
Lauftreff 2000 - Montag & Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
Dienstagsgruppe - Dienstag & Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
TG Mittelstrecke - Dienstag & Donnerstag 18:30-20:30 Uhr
Frauenlaufgruppe - Dienstag 19:00-20:30 Uhr

Melde dich heute noch für ein Probetraining beim Potsdamer Laufclub an. Bei uns kannst du 4 Wochen trainieren und testen, ohne gleich eine Mitgliedschaft eingehen zu müssen.

7. An wen können sich Interessierte wenden, die Interesse haben in den Verein einzutreten?
Per Mail an probetraining@potsdamer-laufclub.de oder einfach durchrufen unter +49 (0331) 271 2437. Wir freuen uns auf Dich und helfen dir gerne die richtige Gruppe für dich zu finden.

Dieser Artikel wurde bereits 226 mal aufgerufen.

Bilder




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.