Logo

Discgolf-Benefizturnier im Volkspark Potsdam

Events
  • Erstellt: 09.02.2024 / 07:01 Uhr von hvf
Am Sonntag, 11. Februar, findet das 17. Potsdamer Benefiz-Eisgolfen im Volkspark Potsdam statt. Die Discgolfer der Hyzernauts laden ab 8.30 Uhr zum traditionellen Saisonauftakt ein, bei dem zwei Runden à 14 Bahnen auf dem Parcours des Vereins für den guten Zweck gespielt werden. Über die Jahre hat der Verein mit diesem Format bereits mehr als 20.000 Euro für lokale Vereine und Initiativen gesammelt. Die Gesamteinahmen werden in diesem Jahr an die Aktionsküche Solikante, die Teil des HausZwei-Kollektivs ist, gespendet. HausZwei ist ein bekannter Veranstaltungs- und Kulturort auf dem freiLand-Gelände.

Alle Einnahmen des Turniers fließen in den Spendentopf, und neben der Startgebühr werden auch Erlöse aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen gespendet. Der Großteil der Spenden ergibt sich jedoch aus dem besonderen Format des Turniers: Wer mit einem Wurf nicht zufrieden ist, darf sich für einen Euro einen Nachwurf, den so genannten "Mulligan", kaufen. Neben dem Turniersieg ist somit auch der Titel des/der "Lord/Lady Mulligan" zu holen.

Die Person mit den meisten Mulligans hat die Chance, am Finale teilzunehmen, bei dem die Mulligan-Preise erhöht werden können.

Das Turnierhauptquartier befindet sich neben der Bahn #1 des Kurses im Wagen des „Grünen Klassenzimmers“. Weitere Informationen sind unter [www.hyzernauts.de] verfügbar.

Dieser Artikel wurde bereits 115 mal aufgerufen.

Werbung