Logo

"Die Frau des Generals": Buchvorstellung und Gespräch mit Claudia Reuter in der Galerie Kunst-Kontor

Events
  • Erstellt: 10.02.2024 / 15:01 Uhr von pre
Die Galerie Kunst-Kontor lädt am 14. Februar zu Lesung, Buchvorstellung und Gespräch mit Claudia Reuter - "Die Frau des Generals" - ein. Die zur bekennenden Ostdeutschen gewordene Tochter eines angesehenen jüdischen Dresdner Arztes und einer aus dem Schweiz stammenden Mutter, traf sich über Jahre mit dem ehemaligen Journalisten und Verleger Frank Schumann zu Gesprächen über ihre ereignisreiche Biografie. Daraus ist zu ihrem 80. Geburtstag ein lebendiges Panorama über das Leben einer weitverzweigten Künstlerfamilie entstanden, deren Wurzeln von den Schweizer Alpen über die Sächsische Schweiz bis zum Kaukasus reichen.

"Freuen Sie sich mit mir auf einen sehr lebendigen, spannenden Abend, über Geschichten aus dem Osten Deutschlands und aus aller Welt", so Galerie-Inhaberin Friederike Semsdorf. "Erzählt aus dem Blickwinkel einer intellektuellen Frau und Mutter, unterstützt von dem auf ostdeutsche Biografien spezialisierten Autor und Verleger Frank Schumann."
Beginn ist um 19 Uhr. Anmeldungen bis 12. Februar erwünscht unter Telefon 0331.58173 66 oder per Mail an [kontakt@kunst-kontor-sehmsdorf.de].

Dieser Artikel wurde bereits 104 mal aufgerufen.

Werbung