Logo

Räuber auf Flucht geschnappt

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 11.02.2024 / 11:49 Uhr von pre
Ein Räuber konnte am späten Freitnachmittag auf der Flucht gestellt werden. Gegen 17.15 Uhr hatte der Mann in einem Geschäft in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Babelsberg hinter die Ladentheke gegriffen, ein Portmonee mit Bargeld entwendet und war dann geflohen. Zeugen eilten dem Beschuldigten hinterher. "Dies blieb in der belebten Straße auch…

… Zivilbeamten der Polizei nicht verborgen, welche sich zufällig in der Nähe befanden", berichtet Carsten Eichmüller von der Brandenburger Polizei. “Sie nahmen ebenfalls die Verfolgung des Beschuldigten auf und konnten diesen unweit des Tatortes stellen und der örtlich zuständigen Polizei übergeben."
Gegen den 22-jährigen Beschuldigten lag zudem ein Haftbefehl bevor. Er wurde daraufhin festgenommen. Am Samstag wurde der Mann durch die zuständige Staatsanwaltschaft entlassen.

Dieser Artikel wurde bereits 259 mal aufgerufen.

Werbung