Logo

Geldautomaten gesprengt

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 11.02.2024 / 14:01 Uhr von pre
In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurden gegen 3 Uhr Feuerwehr und Polizei zu einer Geldautomatensprengung im Havel-Nuthe-Center in Drewitz alarmiert. “Die Feuerwehr konnte nach kurzer Zeit wieder vom Einsatzort abrücken, da es zu keiner Brandentwicklung gekommen ist”, berichtet Carsten Eichmüller von der Brandenburger Polizei. Augenscheinlich hatten sich Unbekannte… 

… Zutritt zum verschlossenen Einkaufscenter verschafft und den dortigen Geldautomaten auf bisher ebenfalls unbekannte Weise aufgesprengt.
Bei der Nahbereichsfahndung konnten keine Tatverdächtigen ausgemacht werden. Ob und wie viel Bargeld erbeutet wurde, ist derzeit nicht bekannt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Dieser Artikel wurde bereits 313 mal aufgerufen.

Werbung