Logo

Standorte des Schadstoffmobils im April

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 31.03.2024 / 08:01 Uhr von eb
Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die nicht in den Restabfallbehälter gehören, sondern fachgerecht entsorgt werden müssen. Potsdamer Privathaushalte können Schadstoffe, wie beispielsweise Haushaltschemikalien, flüssige Altfarben und Klebstoffreste sowie Elektrokleingeräte (Bügeleisen, Toaster, Bohrmaschine, Smartphone et cetera), kostenlos beim Schadstoffmobil der Stadtentsorgung Potsdam GmbH (STEP) abgeben. An folgenden Standorten steht das Schadstoffmobil im Februar.

Standorte des Schadstoffmobils am Freitag, den 5. April 2024
Klein Glienicke: Wannseestr./ Am Böttcherberg DSD-Gestellung, 09:00-09:30 Uhr
Berliner Vorstadt: Seestr./ Mangerstr., 09:45-10:15 Uhr
Schlaatz: Schilfhof/ Marktplatz 10.30-11.00 Uhr
Waldstadt II: Am Moosfenn/ Kiefernring, 11:15-11:45 Uhr
Drewitz: Trebbiner Str./ Am Silbergraben,13:15-13:45 Uhr
Kirchsteigfeld: Ricarda-Huch-Straße/Anni-von-Gottberg-Straße, 14:00-14:30 Uhr
Drewitz: Fritz-Lang-Str./ Konrad-Wolf-Allee, 14:45-15:15 Uhr
Stern: Newtonstr./ Galileistr.,15:30-16:00 Uhr

Standorte des Schadstoffmobils am Freitag, den 19. April 2024
Stern: Schubertstr./ Mozartstr., 09:00-09:30 Uhr
Waldstadt II: Am Schlangenfenn/Moosglöckchenweg, 09:50-10:20 Uhr
Nedlitz: Kompostplatz Nedlitz, 12:00-16:00 Uhr

Standorte des Schadstoffmobils am Freitag, den 26. April 2024
Potsdam West: Kantstr./ Roseggerstr., 09:00-09:30 Uhr
Brandenburger Vorstadt: Zeppelinstr./ Am Schafgraben, 09:45-10:15 Uhr
Zentrum Ost: Humboldtring/ Wiesenstr., 10.30-11.00 Uhr
Waldstadt I: Kuckucksruf, Parkplatz, 11:15-11:45 Uhr
Stern: Fuldaer Str./ Turmstr.,13:15-13:45 Uhr
Babelsberg Süd: Rosenstr./ Paul-Neumann-Str., 14:00-14:30 Uhr
Babelsberg Nord: Karl-Marx-Str./ Sauerbruchstr., 14:45-15:15 Uhr
Babelsberg Nord: Scheffelstr./ Herthastr.,15:30-16:00 Uhr

Die zu entsorgenden Schadstoffe müssen direkt bei den Mitarbeitenden der Stadtentsorgung am Schadstoffmobil abgegeben werden. Angenommen werden schadstoffhaltige Abfälle (möglichst in Originalverpackung) bis zu 20 Kilogramm pro Abfallart. Die Gebinde- bzw. Kanistergröße darf zehn Liter nicht überschreiten.

Größere Mengen oder Gebinde werden nur an den Wertstoffhöfen der STEP angenommen. Eine Übersicht zu den Wertstoffhöfen und deren Öffnungszeiten gibt es unter [www.step-potsdam.de].

Die vollständigen Standorte und Termine des Schadstoffmobils sind im Abfallkalender 2023+ und unter [www.potsdam.de/abfallentsorgung] aufgelistet. Fragen beantwortet die Abfallberatung der Landeshauptstadt Potsdam: Telefon: 0331/ 289-1796; E-Mail: [abfallberatung@rathaus.potsdam.de].

Dieser Artikel wurde bereits 144 mal aufgerufen.

Werbung