Logo

Konzerte in der Dorfkirche Nattwerder bei Potsdam

Events
  • Erstellt: 01.04.2024 / 08:01 Uhr von ant
in der 1690 geweihten Dorfkirche Nattwerder bei Potsdam findet auch in diesem Jahr die Konzertreihe „Sommermusiken“ statt. Organisiert werden die vier Konzerte von der Evangelischen Kirchengemeinde Alt Töplitz in Zusammenarbeit mit dem Verein Schweizer Kolonistendorf Nattwerder.

Am Mittwoch, 1. Mai, beginnt die Reihe mit David Sick an der Gitarre. Am Samstag, 25. Mai, spielt und improvisiert das Jazz-Trio „Bending Times“. Ebenfalls samstags, am 15. Juni und am 13. Juli erklingt die 1995 bis 1996 im barocken Klangideal geschaffene Schuke-Orgel der Dorfkirche – zunächst im Duo mit Cello, beim abschließenden Konzert solistisch.

Die vier Konzerte beginnen 16.30 Uhr und dauern etwa eine Stunde. Die Eintrittspreise betragen 15 Euro bzw. 18 Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Karten können nicht vorbestellt werden – bisher haben alle, die gern zuhören wollten, in der Dorfkirche Platz gefunden. Änderungen bzw. Absagen bleiben vorbehalten.

Wer mehr über Nattwerder und die Konzerte erfahren will, schaut hier vorbei: [www.nattwerder.de].

Bilder

Dorfkirche Nattwerder. Foto: Andreas Fink
Schuke-Orgel in der Dorfkirche Nattwerder. Foto: Andreas Fink
(c) David Sick
Dieser Artikel wurde bereits 119 mal aufgerufen.

Werbung