Logo

Saisonauftakt auf dem Pfingsberg: Vernissage "Pfingsberg - eine Leidenschaft" von Thomas Freundner

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 30.03.2024 / 11:01 Uhr von hvf
Am gestrigen Karfreitag fand der Saisonauftakt auf dem Pfingsberg statt, mit der Eröffnung der Vernissage "Pfingsberg - eine Leidenschaft" von Thomas Freundner im Pomonattempel. Die Ausstellung präsentiert Tagesskizzen und Gemälde, die im Plein-air-Verfahren entstanden sind, darunter auch eines, das am frühen Freitagmorgen entstand.

Freundner, angereist aus Köln und von Schlaflosigkeit geplagt, nutzte die frühe Morgenstimmung am Belvedere auf dem Pfingsberg für seine Inspiration. Unterstützt wurde die Ausstellung von der Galerie Haape aus Caputh. Zahlreiche Besucher strömten zur Eröffnung, um die Werke zu bewundern.

Selbst Hund Hilde wartete geduldig, während Frauchen und Herrchen die Bilder im Pomonattempel auf sich wirken ließen.

Bilder

Hund Hilde
Dieser Artikel wurde bereits 128 mal aufgerufen.

Werbung