Logo

Volkspark Potsdam im April: Ein Monat voller Naturerlebnisse und Workshops

Events
  • Erstellt: 01.04.2024 / 12:01 Uhr von ht
Der Frühling hält Einzug im Volkspark Potsdam und lockt mit einer Vielzahl von Veranstaltungen für Natur- und Gartenliebhaber jeder Altersklasse. Die Aktivitäten reichen von Märchenerzählungen über Kräuterführungen bis hin zu Workshops zur Beetgestaltung.

Jeden Samstag im April entführt Schauspieler Edward Scheuzger die Besucher in das Reich von "Peter Pan" und "Die kleine Meerjungfrau". Die Vorführungen finden von 14 bis 16 Uhr im Nomadenland statt. Um daran teilzunehmen, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen gibt es bei Matthias Michel unter 0176 - 30 00 51 51, per Mail an [info@nomadenland.de] oder unter [www.nomadenland.de].

Am 11. April können Interessierte an einer Kräutertour in den Frühling teilnehmen, bei der sie Wissenswertes über heimische Kräuter erfahren und gemeinsam ein Kräutersalz herstellen können. Die Tour startet ab 18 Uhr am Haupteingang des Parks. Weitere Informationen und Anmeldung unter: [www.susannehackel.de] und per E-Mail [info@susannehackel.de].

Für Gartenfreunde bietet der Volkspark am 13. April eine Pflanzenbörse und die Möglichkeit, Insektenhotels zu bauen. Der NABU Bornstedt organisiert die Veranstaltung am Grünen Wagen im Remisenpark, Standtische und Teilnahme sind hier kostenfrei. Anmeldung für einen Stand bei [nabu.bornstadt@gmail.com].

Ebenfalls am 13. April findet der Workshop zur Beetgestaltung statt, bei dem Urbangärtnerin Cristina Lindemann Tipps zur Gestaltung von naturnahen Lebensräumen gibt. Der Workshop beginnt ab 14 Uhr am Haupteingang des Parks. Weitere Informationen und Anmeldungen zur Teilnahme bei [info@lindenscapes.com].

Am 16. April startet ein Kräuterkurs im Volkspark Potsdam, bei dem Teilnehmer sechs Abende lang die Welt der Kräuter und Heilpflanzen erkunden können. Der Kurs findet jeweils von 18 bis 19 Uhr am Grünen Wagen im Remisenpark statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter: [www.susannehackel.de] und per E-Mail [info@susannehackel.de].

Zum Abschluss des Monats lädt Märchenerzählerin Silvia Ladewig am 26. April zu einer Vorführung des Grimm'schen Märchens "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" ein. Die Vorstellung beginnt ab 19.30 Uhr im Nomadenland. Anmeldung per Mail an [maerchen@nomadenland.de] und weitere Informationen gibt es unter [www.nomadenland.de].

Und am 27. April bietet der Tagesworkshop "Wild.Kraut.Potsdam" die Möglichkeit, essbare Kräuter und Bäume zu erkunden und gemeinsam ein Mittagsmenü zuzubereiten. Der Workshop startet ab 10 Uhr am Grünen Wagen im Remisenpark. Die Anmeldung erfolgt bei Claudia Zetsche per Mail [hallo@herbal-hunter.de] und weitere Informationen gibt es unter [www.herbal-hunter.de]

Für alle Veranstaltungen gelten unterschiedliche Eintrittspreise und Anmeldebedingungen, die auf der Website des Volksparks Potsdam unter [www.volkspark-potsdam.de] zu finden sind.

Dieser Artikel wurde bereits 97 mal aufgerufen.

Werbung