Logo

Künstler und Kulturakteure gesucht!

Events
  • Erstellt: 02.04.2024 / 18:01 Uhr von ant
Kulturland Brandenburg, ein spartenübergreifendes und interdisziplinäres Programm, lädt am Mittwoch, 10. April von 11 bis 16 Uhr Künstler, Kulturakteure und Interessierte nach Potsdam ein, um gemeinsam neue Impulse und Ideen für die zukünftige Programmgestaltung zu entwickeln.

Bei Kulturland Brandenburg treffen Akteure an den Schnittstellen von Kunst, Kultur, Wissenschaft, Bildung und Tourismus auf kreative Weise aufeinander. Über diese Fragen soll am 10. April gemeinsam diskutiert werden:

Welche Chancen und Herausforderungen bieten kulturelle Netzwerke? Welche Potenziale können aus einer überregionalen Zusammenarbeit gewonnen und verstetigt werden? Wie können vielfältige Geschichten als gemeinsame Erzählung wirken? Was bewegt die Brandenburger heute und in Zukunft?

Zu Beginn der Veranstaltung bieten zwei Experten Denkanstöße in Form von kurzen Impulsen. Im zweiten Teil geht es in den Austausch, um Ideen zu besprechen und verschiedene Vorschläge zu erarbeiten. Die Ergebnisse werden im Anschluss vorgestellt und reflektiert, sodass sich ein reichhaltiges Spektrum an Perspektiven für die weitere Programmarbeit und inhaltliche Schwerpunktsetzung von Kulturland Brandenburg 2026/2027 und darüber hinaus ergibt.

Eckdaten:
- Was? 1. Kulturland Brandenburg Forum “Gemeinsam Kultur gestalten”
- Wann? Mittwoch, 10. April, 11 bis 16 Uhr
- Wo? Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Am Neuen Markt 9 in Potsdam

Für die Teilnahme vor Ort bitten die Veranstalter um eine Anmeldung. Das geht hier: [Klick]. Wer digital teilnehmen will, klickt auf den [Livestream].

Dieser Artikel wurde bereits 117 mal aufgerufen.

Werbung