Logo

Junge Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Polizei
  • Erstellt: 11.04.2024 / 07:01 Uhr von ant
Am späten Dienstagnachmittag ist die Polizei zu einem Verkehrsunfall in Teltow gerufen worden. “Offenbar aufgrund eines Vorfahrtsfehlers war es dort zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer jungen Radfahrerin gekommen. Die 13-Jährige wurde leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht” so die Sprecher der Polizei. A
Anzeige

Auf etwa 300 Euro wird der entstandene Sachschaden geschätzt, wobei beide Fahrzeuge noch fahrtüchtig waren. Die Polizei nahm eine Unfallanzeige auf.

Dieser Artikel wurde bereits 129 mal aufgerufen.

Werbung