Logo

Stau oder freie Fahrt? Hier ist die Verkehrsprognose!

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 13.05.2024 / 07:01 Uhr von hvf
Hier ist die Potsdam-Verkehrsprognose für die Woche vom 13 April bis 19. Mai.
Anzeige

Leipziger Dreieck, Leipziger Straße, Brauhausberg
Nach dem umfangreichen Umbau der Verkehrsführung für die nächste Bauphase ist es wieder möglich, aus der Leipziger Straße auszufahren. Von der Friedrich-Engels-Straße kann wieder in alle Richtungen gefahren werden.

Der stadtauswärtige Verkehr in Richtung Caputh und Michendorf wird ausschließlich über die Leipziger Straße erfolgen. Über die Straße Brauhausberg wird in stadtauswärtige Richtung nur der ÖPNV verkehren. Der stadteinwärtige Verkehr führt weiterhin über den Brauhausberg. In der Heinrich-Mann-Allee steht in stadtauswärtige Richtung ein Fahrstreifen zur Verfügung. Es ist aus Richtung Lange Brücke kommend wieder ein Linksabbiegen in die Friedrich-Engels-Straße möglich. In stadteinwärtige Richtung steht für den Verkehr in der Heinrich-Mann-Allee ein Fahrsteifen zur Verfügung. Ein Rechtsabbiegen aus der Heinrich-Mann-Allee in die Friedrich-Engels-Straße ist über einen separaten Fahrstreifen möglich. Die Fuß- und Radwegführung von der Langen Brücke kommend erfolgt gemeinsam neben dem Baufeld und wird je nach Baufortschritt angepasst.

Kuhfortdamm
Um die Fahrbahn, die Geh- und Radwege neu herzustellen, muss der Kuhfortdamm zwischen dem Bahnübergang und der Reiherbergstraße vollständig gesperrt werden. Der Liefer- und Anwohnerverkehr wird von der Reiherbergstraße gewährleistet werden. Sowohl Radfahrer als auch Fußgänger werden sicher durch das Baufeld geführt. Es kann zeitweise jedoch zu Umleitungen für Radfahrer und Fußgänger kommen, diese sind zu beachten.

Zeppelinstraße I
Wegen Leitungsarbeiten muss die Zeppelinstraße zwischen Kastanienallee und der Stormstraße in stadtauswärtige Richtung für den Verkehr auf einen Fahrstreifen eingeschränkt werden.

Drewitzer Straße
Straßenbauarbeiten in der Drewitzer Straße machen erforderlich, dass diese zwischen Unter den Eichen und dem Knotenpunkt Friedrich-Wolf-Straße gesperrt wird. Die Umleitung erfolgt über die Erich-Weinert-Straße und An der Alten Zauche.

Zeppelinstraße II
Aufgrund einer Baustelleneinrichtung ist die Zeppelinstraße in Höhe Schafgraben in stadtauswärtige Richtung auf einen Fahrstreifen eingeschränkt.

Slatan-Dudow-Straße
Zur Erneuerung der Fahrbahn in der Slatan-Dudow-Straße, Wolfgang-Staudte-Straße und Willy-A.-Kleinau-Weg müssen diese Straßen in mehreren Bauabschnitten rund um den Parkplatz gesperrt werden. Eine Zufahrt zum nördlichen Teil des Willy-A.-Kleinau-Wegs erfolgt über provisorische Zufahrten über den vorhandenen Parkplatzbereich. Die Günther-Simon-Straße bleibt über die Wolfgang-Staudte-Straße erreichbar.

Bilder

Dieser Artikel wurde bereits 113 mal aufgerufen.

Werbung