Logo

Pfefferspray versprüht

Polizei
  • Erstellt: 12.05.2024 / 10:01 Uhr von hvf
Die Polizei wird am Donnerstagabend gegen 22.07 Uhr in die Schiffbauergasse gerufen. "Nach derzeitigem Kenntnisstand soll es dort eine verbale Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gegeben habe, in deren Verlauf ein 17-Jähriger Pfefferspray hervorgeholt und damit in Richtung mehrerer Personen gesprüht haben soll. Dadurch erlitten fünf Personen (zwischen 20 und 23 Jahre alt) Reizungen im Augenbereich", erklärt ein Sprecher der Polizei.
Anzeige

Weiter heißt es: "Diese wurde vor Ort durch einen hinzugerufenen Rettungsdienst behandelt und anschließend vor Ort entlassen. Die Polizeibeamten stellten das Pfefferspray sicher und nahmen eine Anzeige auf."

Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt übernimmt die Kripo.

Dieser Artikel wurde bereits 102 mal aufgerufen.

Werbung