Logo

Verletzte nach Verkehrsunfall

Polizei
  • Erstellt: 14.05.2024 / 15:01 Uhr von hvf
Drei Personen werden am Montagvormittag bei einem Unfall in der Fritz-Zubeil-Straße verletzt. Vonseiten der Polizei heißt es: "Offenbar aufgrund eines Vorfahrtsfehlers waren zwei PKW zusammengestoßen. Dabei war ein Autofahrer von Nutheschnellstraße abgefahren und wollte nach links in die Fritz-Zubeil-Straße einbiegen. Dabei kam es zu dem Zusammenstoß mit einem von links kommenden Auto, welches Vorfahrt hatte."
Anzeige

Bei dem Unfall wurden laut Polizeiangaben insgesamt drei Personen verletzt, die zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus kamen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird durch die Ordnungshüter vorläufig auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Es wurde eine Unfallanzeige aufgenommen.

Dieser Artikel wurde bereits 119 mal aufgerufen.

Werbung