Logo

Sturz mit 3,16 Promille

Polizei
  • Erstellt: 14.05.2024 / 17:01 Uhr von ant
Während einer Streifenfahrt beobachteten Polizisten der Polizeiinspektion Potsdam, wie ein Mann auf der Leipziger Straße Höhe Hauptbahnhof und Brauhausberg Nord mit seinem Fahrrad stürzte. Als sie ihm zu Hilfe kamen, bemerkten sie deutlichen Alkoholgeruch.
Anzeige

"Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,16 Promille. Für den leicht verletzten 42-Jährigen wurde der Rettungsdienst hinzugerufen. Außerdem wurde eine Blutprobe angeordnet", berichten die Sprecher der Polizei. Gegen den Mann wurde eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs aufgenommen.

Dieser Artikel wurde bereits 183 mal aufgerufen.

Werbung