Logo

Potsdamer Museen den Internationalen Museumstag

Events
  • Erstellt: 15.05.2024 / 08:01 Uhr von hvf
Am Sonntag, 19. Mai, wird bereits zum 47. Mal der Internationale Museumstag gefeiert, und auch die Museen in Potsdam öffnen ihre Türen für ein abwechslungsreiches Programm. Unter dem Motto "Unsere städtischen Museen - Identität und Gemeinschaft" laden die Museumshäuser zu kostenlosen Ausstellungen und Aktivitäten rund um Natur, Geschichte und Kunst ein. Highlights sind unter anderem die Ausstellungen "Karl Foerster: Neue Wege – Neue Gärten" und "Karl Hagemeister: Die Natur ist groß – Jahreszeitliche Impressionen" im Potsdam Museum sowie Führungen und Entdeckungsreisen im Naturkundemuseum.
Anzeige

Auch andere Museen und Gedenkstätten wie das Museum Barberini und das Filmmuseum Potsdam beteiligen sich mit Sonderprogrammen. Der Internationale Museumstag würdigt die Bedeutung der Museen als Orte der Bildung, des Dialogs und des gesellschaftlichen Miteinanders seit seiner Gründung im Jahr 1977.

Dieser Artikel wurde bereits 124 mal aufgerufen.

Werbung