Logo

Potsdam wird zur Floorball-Hauptstadt

Sport
  • Erstellt: 20.05.2024 / 15:01 Uhr von ant
Vom 21. bis 23. Juni verwandelt sich Potsdam in die Floorball-Hauptstadt Deutschlands. In der MBS Arena und der angrenzenden Ballsporthalle findet das dreitägige "Potsdam Masters 2024" statt.

Neun der besten U19-Teams des Landes kämpfen in insgesamt 26 Spielen um den Titel. Darunter sind Vereine wie PSV 90 Dessau, SSF Dragons Bonn, TV Eiche Horn Bremen und der Gastgeber SC Potsdam.

Das Highlight sind drei Länderspiele der deutschen Damen-Nationalmannschaft gegen Dänemark. Am 21. Juni um 19 Uhr, am 22. Juni um 16 Uhr und am 23. Juni um 11 Uhr können die Fans die Top-Spielerinnen wie die Potsdamerin Lara Schubert live erleben - eine Premiere für Berlin-Brandenburg.

Veranstaltungsort: MBS Arena, Olympischer Weg 2, 14471 Potsdam

Tickets für das gesamte dreitägige Floorball-Fest sind ab sofort für 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) erhältlich: [Tickets].

Mehr Infos zum Floorball des SC Potsdams: [Klick].

Bilder

Potsdams Floorballer werden sich im Juni bei einem neuen Event präsentieren (Bildquelle: Jona Kuhle)
(Bildquelle: Jona Kuhle)
(Bildquelle: Jona Kuhle)
Dieser Artikel wurde bereits 329 mal aufgerufen.

Werbung