Logo

Achtsamkeit und Naturerfahrung im Park Sanssouci

Events
  • Erstellt: 09.06.2024 / 08:01 Uhr von ht
Am Samstag, 15. Juni, lädt Constanze Meyer, psychologische Psychotherapeutin und Achtsamkeitslehrerin, zu einem besonderen Rundgang durch den Park Sanssouci ein. Treffpunkt ist ab 10 Uhr am Chinesischen Haus.

Die Veranstaltung "Achtsamkeit im Park – Meditationen und Impulse" bietet die Möglichkeit, bewusst mit den Folgen ökologischer Krisen umzugehen, die bereits im Park Sanssouci sichtbar sind. Naturerfahrungen, Achtsamkeit und Meditationen können dabei unterstützen, psychische Stabilität zu fördern und Resilienz aufzubauen.

Durch Achtsamkeitsimpulse, Sitz- und Gehmeditation sowie gemeinsamen Austausch sollen die Teilnehmer eine Haltung von Offenheit und Mitgefühl entwickeln und sich mit der Mit- und Umwelt verbinden. Anfänger sind herzlich willkommen.

Tickets für den Rundgang kosten 10 Euro, ermäßigt 8 Euro, und sind online unter [tickets.spsg.de] sowie an allen Schlosskassen erhältlich. Constanze Meyer ist zudem aktiv bei „Psychologists4Future“.

Dieser Artikel wurde bereits 99 mal aufgerufen.

Werbung