Logo

Der Verein der Woche #9/24: Sans Titre e.V.

Verein
  • Erstellt: 21.06.2024 / 20:01 Uhr von hvf
Meetingpoint stellt wöchentlich einen Verein aus der Landeshauptstadt vor. Wir fragen was den Verein ausmacht, welche Rolle Veranstaltungen spielen und wo sich Interessierte melden können, die etwas von der Vereinsluft schnuppern wollen. Diese Woche präsentiert sich der Sans Titre e.V.! 

1. Bitte stellen Sie den Verein kurz vor:
Der gemeinnützige sans titre e.V. ist Betreiber des Kunsthauses in der Französischen Straße 18 in Potsdams Mitte. Ein öffentlicher Ort, an dem Kunst und Kultur seit 2009 auf vielfältige Weise gefördert werden.

2. Bitte ergänzen Sie: Darum macht es bei uns im Verein besonders viel Spaß…
Das vielfältige Angebot, angefangen von wechselnden Ausstellungen nationaler und internationaler Künstler und Künstlerinnen im Bereich der Gegenwartskunst bis hin zu Veranstaltungen. Veranstaltungen wie Konzerte, Theater, Lesungen, Literaturvorstellungen. Wir bieten auch Workshops an. Alle Angebote prägen den offenen Charakter des Kunsthauses. Der Besuch ist zum größten Teil kostenlos. Den Künstlern wollen wir ein Experimentierfeld bieten. Die Räumlichkeiten werden auch für private Veranstaltungen genutzt. Es gibt unterschiedlichste Bereiche, sich in ein engagiertes, positiv motiviertes Team einzubringen.

3. Darum sollte jeder in Ihrem Verein vorbeigeschaut haben:
Sie werden überrascht sein, was sich alles hinter der speziellen Fassade des Gebäudes tut! Das Kunsthaus sans titre ist ein lebendiger, origineller Ort mit angenehmen Gastgebern. Wir freuen uns auf Sie!

4. Welche Rolle spielen Wettkämpfe/Veranstaltungen im Vereinsalltag?
Es gibt immer viel zu tun. Organisieren, Werbung machen, Vorbereiten, Durchführen, Nachbereiten. Beinahe alle machen das ehrenamtlich und mit viel Freude.

5. Die gute Seele unseres Vereins ist…
Da gäbe es einige zu nennen: Barbara, Alina, Aaron, Caroline…..

6. Ab welchem Alter kann man Mitglied werden, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten wird trainiert/trifft man sich? Wird ein kostenfreies Probetraining angeboten?
Wir sind jetzt ungefähr 60 Mitglieder. Neue Mitglieder sind willkommen. Findet raus, was Euch am Herzen liegt.

7. An wen können sich jene Leute wenden, die Interesse haben, in den Verein einzutreten?
Einfach über die [Webseite] Kontakt aufnehmen oder vorbeikommen. Vornehmlich zu Veranstaltungen oder während der Öffnungszeiten der Galerie.

8. Was sollten die Potsdamer noch über den Verein wissen?
Uns gibt es seit nunmehr 15 Jahren. Am 1. September 2024 feiern wir dies mit einem Konzert von Georgi Gogow’s (CITY - Am Fenster) „Der Wilde Garten“ auf unserer Openair - Bühne. Danach wird gefeiert. Anmeldungen erforderlich (über die [Webseite]).


Egal ob Sportverein, Umweltverein, Jugend- und Studentenvereine oder gemeinnützige Vereine, wir stellen euch vor! Ihr wollt euren Verein präsentieren? Dann einfach an [info@meetingpoint-potsdam.de] mailen.

Bilder

Foto: Sans Titre e.V.
Foto: Sans Titre e.V.
Foto: Sans Titre e.V.
Foto: Sans Titre e.V.
Foto: Sans Titre e.V.
Georgi Gogow bei einem Auftritt im Jahr 2022 zusammen mit GALA (Frank "GALA“ Gahler) auf der Open Air Bühne des Kunsthauses sans titre, Foto: Christiane Fuchs
Georgi Gogow bei einem Auftritt im Jahr 2022 zusammen mit GALA (Frank "GALA“ Gahler) auf der Open Air Bühne des Kunsthauses sans titre, Foto: Christiane Fuchs
Georgi Gogow bei einem Auftritt im Jahr 2022 zusammen mit GALA (Frank "GALA“ Gahler) auf der Open Air Bühne des Kunsthauses sans titre, Foto: Christiane Fuchs
Georgi Gogow bei einem Auftritt im Jahr 2022 zusammen mit GALA (Frank "GALA“ Gahler) auf der Open Air Bühne des Kunsthauses sans titre, Foto: Christiane Fuchs
Georgi Gogow bei einem Auftritt im Jahr 2022 zusammen mit GALA (Frank "GALA“ Gahler) auf der Open Air Bühne des Kunsthauses sans titre, Foto: Christiane Fuchs
Dieser Artikel wurde bereits 415 mal aufgerufen.

Werbung