Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Spätsommerlicher Theatergenuss auf dem Schirrhof

Druckansicht

Events

Erstellt: 05.07.2020 / 09:03 von at

Mit den Schirrhofnächten präsentiert das T-Werk seit 2014 jeweils in den letzten zwei Wochen der Sommerferien Open-Air Theater, umrahmt von Konzerten, Performances und Filmaufführungen. In diesem Jahr gibt es u.a. fünf Premieren zu erleben.

Das NEUE GLOBE THEATER zeigt seine neueste Inszenierung „Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit“. Die zweite Premiere wird das teatreBLAU mit der Produktion „Close up/Zoom out“ feiern. Darüber hinaus werden weitere sechs Brandenburger Theater zu Gast sein, das Ton und Kirschen Wandertheater, Etta Streicher, das Theater NADI, die OXYMORON Dance Company, das red dog theater sowie crabs & creatures. Mit den Inszenierungen „Vom Fischer und seiner Frau“ und „Spinnlein, Spinnlein an der Wand“ wird es auch 2020 an den Wochenenden in Ergänzung zum Abendprogramm, ein Theaterprogramm für Familien geben.

Die Programmübersicht

Mi 29.07.20 20.00 Leben Eduards des Zweiten von England NEUES GLOBE THEATER

Do 30.07.20 20.00 Leben Eduards des Zweiten von England NEUES GLOBE THEATER

Fr 31.07.20 21.00 Leben Eduards des Zweiten von England NEUES GLOBE THEATER

Sa 01.08.20 17.00 Vom Fischer und seiner Frau red dog theater ab 4 Jahre
                   20.00 Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit NEUES GLOBE THEATER Premiere

So 02.08.20 17.00 Vom Fischer und seiner Frau red dog theater ab 4 Jahre
                    20.00 Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit NEUES GLOBE THEATER

Mo 03.08.20 20.00 Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit NEUES GLOBE THEATER

Di 04.08.20 20.00 Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit NEUES GLOBE THEATER

Do 06.08.20 LIT:potsdam zu Gast bei den Schirrhofnächte
                   18.00 Peter Sloterdijk und Kübra Gümüşay diskutieren „Über die Wahrheit“
                   20.00 Matthias Brandt und Christian Petzold lesen und sprechen über „Transit“
                   21.00 ANIMUS UND ANIMA OXYMORON Dance Company Premiere

Fr 07.08.20 19.30 Close up/Zoom out teatreBLAU Premiere
                  21.00 ANIMUS UND ANIMA OXYMORON Dance Company
                  21.00 Die Legende vom heiligen Trinker Ton und Kirschen Wandertheater Premiere
                  22.30 Tokpela – Erscheinen und Entschwinden Theater NADI Premiere

Sa 08.08.20 17.00 Close up/Zoom out teatreBLAU
                   19.30 erdapfel – messer – wasser – salz Etta Streicher
                   19.30 Close up/Zoom out teatreBLAU
                   21.00 ANIMUS UND ANIMA OXYMORON Dance Company
                   21.00 Die Legende vom heiligen Trinker Ton und Kirschen Wandertheater

So 09.08.20 17.00 Spinnlein, Spinnlein an der Wand crabs & creatures ab 5 Jahre
                    21.00 Die Legende vom heiligen Trinker Ton und Kirschen Wandertheater
                    21.00 ANIMUS UND ANIMA OXYMORON Dance Company

Informationen zu den einzelnen Stücken und Tickets gibt es auf [T-Werk]

Dieser Artikel wurde bereits 84 mal aufgerufen.

Bilder


  • Neues Globe Theater Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit Foto Philipp Plum

  • Neues Globe Theater Leben Eduards des Zweiten von England Foto Philipp Plum

  • Oxymoron Dance Company ANIMUS UND ANIMA Foto Th. Hohlbein

  • Theater NADI Tokpela Erscheinen und Entschwinden Foto Stefan Gloede

  • Etta Streicher erdapfel - messer - wasser - salz Foto Ellen Windmüller


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.