Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Schink(el)-Ausstellung im Pomonatempel

Druckansicht

Events

Erstellt: 05.07.2020 / 10:28 von at

Noch bis zum 26. Juli ist die Ausstellung „…ich nehme mir diesem Zwecke zu Folge die Freiheit!“ von Hendrik Schink im Pomonatempel zu sehen. Schink führt in seinen Arbeiten Porzellan, Scherenschnitt und Illustration als Reminiszenz an den berühmten Baumeister Karl-Friedrich Schinkel zusammen.

An den Wänden hängen Porzellanflächen und Reliefs, auf denen Scherenschnitte als Illustrationen zu sehen sind, im Raum stehende Gefäße korrespondieren mit Schinkels Vasen. Die Ausstellung ist immer samstags, sonntags und feiertags von 14 bis 17 Uhr geöffnet - Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Dieser Artikel wurde bereits 83 mal aufgerufen.

Bilder


  • Eisenhans (c) Hendrik Schink

  • Pomonatempel (c) spsg_leo seidel


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.