Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Drittliga-Teilnahme gefährdet: USV-Volleyballer bitten um Unterstützung

Druckansicht

Sport

Erstellt: 27.08.2020 / 15:26 von USV

Als direkt Betroffene der aktuellen Regelung der Landesregierung Brandenburgs, die Indoor-Kontaktsport für über 27-Jährige nach wie vor untersagt und im Interesse des geplanten Spielbetriebs in allen weiteren Bundesländern der Dritten Liga Nord weisen wir darauf hin, dass es auf OpenPetition.org eine Petition zu dem inzwischen viel diskutierten Thema der Sonderrolle Brandenburgs existiert, die wir mit diesem Beitrag unterstützen wollen.

Mit dieser Petition wurde eine transparente Möglichkeit geschaffen dem Anliegen Indoor-Sport in Brandenburg ab dem 05. September 2020 auch für „Erwachsene“ wieder zuzulassen in gesammelter Form Gehör zu verschaffen. Sollte die aktuelle Regelung in Brandenburg bestehen bleiben, sind folgende Szenarien denkbar:

Die Dritte Liga Nord startet ohne die Brandenburger Teams vom VSV Havel Oranienburg und dem USV Potsdam in die neue Saison, da in den 5 anderen Bundesländern der Spielbetrieb ermöglicht wird. Einheit Zepernick hingegen könnte aufgrund des niedrigen Durchschnittsalters des Kaders vermutlich antreten. Eine gerechte Auf- und Abstiegsregelung kann es in diesem Fall nicht geben.
Die gesamte Hinrunde der Saison 2020/2021 würde im Bereich der Brandenburgischen Volleyballverbands vermutlich komplett abgesagt werden müssen, wovon alle weiteren Volleyball-Teams des USV Potsdam direkt betroffen wären. Wir bitten daher freundlich nicht nur um Beachtung, sondern um eure Beteiligung:

[https://www.openpetition.de/petition/online/oeffnet-die-sporthallen-fuer-alle]

Besten Dank!

Thomas Schulze (Abteilungsleiter Volleyball)

Dieser Artikel wurde bereits 72 mal aufgerufen.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.