Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Bündnisgrüne Stadtfraktion wieder komplett

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 15.10.2020 / 16:39 von B90/Grüne

Mit Wirkung vom 13. Oktober 2020 wurde Dr. Mechthild Rünger in die Stadtverordnetenversammlung berufen. Dazu sagt Fraktionsvorsitzende Saskia Hüneke: „Wir freuen uns, die Fraktion wieder komplett zu haben und begrüßen Mechthild Rünger herzlich in unseren Reihen. Sie hat als ...

... Volljuristin vielfältige Erfahrung in den Themen der Demokratieförderung, Rechtsstaatlichkeit und Transparenz, auch durch ihre lange Tätigkeit in Afrika im internationalen Bereich. Der Fraktionsvorsitzende Gert Zöller ergänzt: „Mit der Potsdamer Lokalpolitik ist Mechthild Rünger bestens vertraut. Ihr Engagement für Themen wie Bürgerbeteiligung und Biodiversität, aber auch ihr biographischer Hintergrund stellen eine enorme Bereicherung für unsere Fraktion dar. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“.

Zur Person
Dr. Mechthild Rünger, 67 Jahre, seit 2014 Babelsbergerin, ist promovierte Volljuristin und zertifizierte Mediatorin; sie hat über 25 Jahre in der staatlichen Entwicklungszusammenarbeit im Bereich der Regierungsberatung zu Themen der Demokratieförderung, Transparenz und Rechenschaftspflicht, Rechtspolitikberatung und in internationalen Organisationen wie der Afrikanischen Union in Äthiopien gearbeitet, und hat insgesamt über 20 Jahre in verschiedenen afrikanischen Ländern mit erheblicher Führungs- und Budgetverantwortung gewirkt. Von 2016-2018 war sie zusammen mit Gert Zöller Kreisvorsitzende in Potsdam. Sie ist für die Bundesregierung regelmäßig als internationale Wahlbeobachterin tätig und engagiert sich zudem für Biodiversität und die stärkere Einbindung und Mitbestimmung von Bürger*innen für ihre Stadt.

Dieser Artikel wurde bereits 29 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.