Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Arbeitssieg gegen Schwerin

Druckansicht

Sport

Erstellt: 26.10.2020 / 08:11 von VfL

4 Spiele - 4 Siege! So lautet die eindrucksvolle Bilanz des 1. VfL Potsdam nach dem Sonntagnachmittagsspiel gegen die Mecklenburger Stiere aus Schwerin. Nach den zuletzt höheren Infektionszahlen waren nur noch 150 Teilnehmende in der MBS Arena zugelassen. Doch die anwesenden Zuschauer dürften ihr Kommen nicht bereut haben, lieferten doch beide Teams ein wahres Offensivfeuerwerk und vernachlässigten dabei ein wenig die Defensivarbeit.

17:16 führten unsere Adler zur Pause, ehe mit Anpfiff von Hälfte zwei Jan Jochens, der in der ersten Wochenhälfte noch beim Lehrgang der U21-Nationalmannschaft weilte, für den etwas glücklosen Fabian Pellegrini ins Tor beordert wurde.
Von ihm angeführt, steigerte sich der gesamte Abwehrverbund deutlich und fand über einige Gegenstoßtreffer zehn Minuten vor dem Abpfiff endgültig den Weg auf die viel gerühmte Siegerstraße. Zwar gewann unsere Sieben am Ende hochverdient mit 33:29, dennoch muss konstatiert werden, dass ein wenig die Leichtigkeit zu fehlen schien. Diese wird natürlich unbedingt benötigt, wenn am kommenden Sonntagnachmittag der HC Empor Rostock seine Visitenkarte in der Potsdamer Arena abgeben wird. Auch Rostock kann nach 4 Spielen auf 4 Siege schauen. So freuen wir uns über den Sieg heute und blicken erwartungsvoll auf den kommenden Sonntag.

Für den VfL spielten und trafen: Fabian Pellegrini, Jan Jochens; Caspar Jacques, Josip Simic (2), Kevin Struck, Christian Schwarz (1), Yannik Münchberger (3/1), Matti Spengler (3), Norman Flödl (3), Moritz Ende (5), Cyrill Akakpo, Nuno Rebelo (2), Jardel Suana (3), Rolando Urios (1), Karl Roosna (4), Levi Schwark (6).

Dieser Artikel wurde bereits 66 mal aufgerufen.

Bilder


  • Arbeitssieg gegen Schwerin

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.