Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Prügelei vor der Drogerie - Zeugen gesucht

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 27.10.2020 / 15:35 von at

Montagnachmittag beobachtete eine Frau eine Schlägerei zwischen zwei Männern vor der Rossmann-Drogerie in der Charlottenstraße. Die informierte Polizei leitete umgehend eine Fahndung ein, nachdem vor Ort keine Personen ausfindig gemacht werden konnten. Polizeisprecherin Juliane Mutschischk schildert alles weitere:

"Im Zuge eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen nach den zwei Männern, stellten die Beamten in einer nahegelegenen Grünanlage einen Mann fest, der frische Verletzungen aufwies. Er gab an, kurz zuvor angegriffenen worden zu sein, nachdem es zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen sei. Aufgrund der Verletzungen, die der 24-Jährige aufwies, wurde ein Rettungswagen hinzugerufen, jedoch lehnte das Opfer eine medizinische Versorgung ab."

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und bittet sachdienliche Hinweise an die Inspektion Potsdam unter 0331-55080 zu melden.

Dieser Artikel wurde bereits 93 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.