WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Mit dem Fahrrad von Alaska nach Panama

Druckansicht

Events

Erstellt: 13.03.2018 / 08:36 von at

Am Donnerstag hält der Potsdamer Thomas Kühnl einen Diavortrag über seine erste große Radreise. Der Lehrer, Weltenbummler und passionierte Radfahrer war ein Jahr lang bzw. 15.000 Kilometer von Alaska Richtung Panamakanal, mit dem Fahrrad unterwegs. „Es war eine verrückte ...

... Idee während einer Reise durch Bulgarien 2002, die mich erfasst und motiviert hat, eine Radreise über ein Jahr zu planen und durchzuführen.“
Fünfzehn Jahre ist es her, seit er zu dieser ersten großen Reise aufgebrochen ist – Zeit zurückzublicken auf dieses Abenteuer, Zeit für eine Dia-Show, denn Digitalphotographie gab es noch nicht.

Was, Wann und Wo?
„Mit dem Fahrrad von Alaska nach Panama“ am Donnerstag um 18 Uhr im Haus der URANIA Potsdam, Gutenbergstraße 71/72.
Tickets für 10,00 € / 8,00 € unter 0331-291741 oder [verein@urania-potsdam.de].

Dieser Artikel wurde bereits 123 mal aufgerufen.

Bilder


  • Denali_Thomas Kühnl

  • Rocky-Mountains_Thomas Kühnl


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.