Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Mach mit!

Förderprogramm „Einstiegszeit“ wird verlängert

Druckansicht

Sonstiges

Erstellt: 14.04.2018 / 07:49 von at

Für junge Menschen die Unterstützung bei der Arbeitssuche benötigen, verlängert das Arbeitsministerium das Förderprogramm „Einstiegszeit“. In den letzten drei ...

... Jahren konnten mit dessen Hilfe 2.300 junge Erwachsene gefördert, davon drei Viertel in eine Beschäftigung vermittelt werden. Bis Ende März 2021 stehen nun weitere acht Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung.

„Die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist gerade für junge Menschen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung so gut wie nie zuvor. Nachwuchskräfte werden in vielen Branchen händeringend gesucht. Dennoch gelingt es noch immer nicht allen jungen Erwachsenen, den Berufseinstieg aus eigener Kraft zu schaffen. Denn eine abgeschlossene Ausbildung ist noch kein Garant für den Übergang auf einen anspruchsvollen Arbeitsplatz. Vor allem, wenn Abschlusszeugnisse schlechter sind oder auch noch soziale und gesundheitliche Probleme hinzukommen. Dann brauchen junge Menschen eine intensive Unterstützung für den Berufseinstieg. Das Programm ‚Einstiegszeit‘ hilft hier durch passgenaue Qualifizierung und intensive Betreuung.“, sagte Arbeitsministerin Diana Golze.

Hintergrund
Trotz der positiven Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt waren im Land Brandenburg im Jahr 2017 im Durchschnitt 16.650 junge Erwachsene im Alter bis 30 Jahren arbeitslos (2016: 19.170). Davon hatten 6.200 einen Berufsabschluss oder eine abgeschlossene akademische Ausbildung (2016: 7.850).

Mehr Infos zum Programm hier: [klick]

Dieser Artikel wurde bereits 46 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.