Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Mach mit!

Silbermeister erhalten Ehren-Meisterbriefe

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 09.10.2018 / 09:49 von at

Rund 600 Meister im Kammerbezirk Potsdam absolvierten 1993 erfolgreich ihre Meisterprüfung. 230 von ihnen sind aktuell noch als Betriebsinhaber oder Betriebsleiter aktiv, am Samstag, 25 Jahre später, erhielten 134 von ihnen im Beisein von Vertretern aus Politik und Wirtschaft, ihrer Familien und Freunde, im Nikolaisaal Potsdam den Silbernen Meisterbrief.

Überreicht wurde er vom Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg, Dr. Dietmar Woidke und dem Präsidenten der Handwerkskammer Potsdam, Robert Wüst. Mit dem Vorsitzenden des Medienrates Berlin-Brandenburg und ehemaligen Intendanten des ORB/ rbb Prof. Dr. Hansjürgen Rosenbauer wandte sich mit einer Festrede auch ein Zeitzeuge und Wegbegleiter an die Jubilare.

„Viele von Ihnen bewiesen in den Jahren nach der Wende den Mut, ins kalte Wasser zu springen und den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Sie gründeten Ihren eigenen Betrieb und entwickelten diesen. Sie sorgten auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten für Arbeitsplätze und bildeten Nachwuchs aus. Als Handwerkerin oder Handwerker haben Sie sich in Ihren Regionen vielfach auch ehrenamtlich engagiert und sind bis heute eine feste Größe in ihrer Heimat. Sie stellten sich den Herausforderungen, entwickelten neue Produkte und Dienstleistungen und überzeugten und begeisterten Menschen mit ihrem handwerklichen Können. Sie haben ein Vierteljahrhundert die Ärmel hochgekrempelt und angepackt. Sie mussten auf vieles verzichten und haben dazu beigetragen, dass es Brandenburg heute so gut geht. Dafür danken wir Ihnen allen ganz herzlich!“, dankte Robert Wüst, Präsident der Handwerkskammer Potsdam, seinen Handwerkskollegen.

Die 134 Silbermeisterinnen und Silbermeister kommen aus den folgenden Regionen:
· Landkreis Prignitz – 12
· Landkreis Ostprignitz-Ruppin – 14
· Landkreis Oberhavel – 12
· Landkreis Havelland – 12
· Landkreis Potsdam-Mittelmark – 36
· Landkreis Teltow-Fläming – 29
· Stadt Brandenburg an der Havel – 4
· Stadt Potsdam – 15

Dieser Artikel wurde bereits 88 mal aufgerufen.

Bilder


  • Foto_HWK Potsdam/Michael Lüder

  • Foto_HWK Potsdam/Michael Lüder


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.