Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Bushaltstelle mit Böllern beschädigt

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 13.10.2021 / 18:19 Uhr von at
Gegen 0:45 Uhr hörten Zeugen heute in Neu Fahrland einen lauten Knall, manche nahmen sogar eine Druckwelle wahr. Wie sich herausstellte, hatten bislang Unbekannte offenbar mit Pyrotechnik die Bushaltestelle Wiesenstraße beschädigt.

Als die Beamten kurz darauf eintrafen, stellten sie eine zerstörte Glasscheibe, eine beschädigte Sitzbank und Reste eines sogenannten „Polenböllers“ fest. Die Beamten leiteten Ermittlungen zum Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion in Verbindung mit Sachbeschädigung ein. Die Schadenshöhe wurde auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Dieser Artikel wurde bereits 74 mal aufgerufen.

Werbung