Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Arbeitsagentur: 2G-Regel für persönliche Gespräche

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 24.11.2021 / 10:04 Uhr von at
Die Arbeitsagenturen setzen ab Donnerstag, 25.11., bundesweit die 2G-Regel um. Für persönliche Gespräche ist dann der Nachweis erforderlich, geimpft oder genesen zu sein. Es wird empfohlen, für diese persönlichen Gespräche möglichst einen Termin zu vereinbaren.

Kunden, die nicht geimpft oder genesen sind oder keine Auskunft zu ihrem Status geben möchten, werden online oder telefonisch beraten. Ausführliche Informationen zu den e-Services finden Sie hier: [Klick]

Die persönliche Arbeitslosmeldung ist auch weiterhin für alle Kunden möglich.

Dieser Artikel wurde bereits 62 mal aufgerufen.

Werbung