Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Zwei Handys geklaut

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 08.02.2019 / 15:08 von cg1

Zwei bislang unbekannte, südländisch wirkende Männer, betraten heute Vormittag ein Geschäft in der Ziolkowskistraße. Hier begaben sie sich laut Polozei sofort in den Bereich einer Küchennische und hielten sich dort nur kurz auf. Anschließend begaben sie sich an den Tresen, wo einer der Beiden nach einem Arzt fragte. "Anschließend verließen jedoch beide das Geschäft ...

... in unbekannte Richtung. Als eine Mitarbeiterin misstrauisch wurde und sie den Küchenbereich prüfte, wurde der Diebstahl zweier Handy festgestellt", meldet eine Polizeisprecheirn.

Das Alter der Männer wurde auf etwa Anfang bis Mitte 30 geschätzt. Einer der Beiden hatte auffällige Wangenknochen, ein spitz zulaufendes Kinn, kurze dunkle Haare und ein vernarbtes Gesicht. Er war schlank und etwa 170 cm groß.

Der zweite Mann hatte einen vollen Kinnbart, kurze Haare, trug ein schwarzes Basecap und eine dunkle sogenannte Bomberjacke.

Die Polizei nahm Anzeige wegen Diebstahls auf und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Dieser Artikel wurde bereits 129 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.