Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Turbine Potsdam verpflichtet Maya Hahn ab nächster Saison!

Sport
  • Erstellt: 03.05.2022 / 14:27 Uhr von Muriel Pannek
Der 1. FFC Turbine Potsdam verpflichtet Spielerin Maya Hahn ab der nächsten Saison. Die 21-jährige Mittelfeldspielerin ist in Neuseeland aufgewachsen und hat dort bereits erste fußballerische Erfahrungen gesammelt. Unter anderem war sie dort Teil der U17 Nationalmannschaft. In Deutschland spielte sie für den SV Meppen, bevor sie vergangene Saison ihr Studium in den USA an der University of Oregon fortsetze.

„Es war immer schon mein Traum in Europa zu spielen, aber in einem so erfolgreichen und traditionsreichen Klub wie Turbine Potsdam ist das natürlich etwas ganz Besonderes. Ich bin gespannt, wie ich mich mit Trainer Sofian Chahed und der Mannschaft weiterentwickele. Ich freue mich gemeinsam mit dem Team Ziele zu erreichen und Spiele zu gewinnen", so Maya Hahn zu ihrer Neuverpflichtung bei Turbine Potsdam.

Ebenfalls Cheftrainer Sofian Chahed freut sich über den Zuwachs: „Maya ist eine junge und talentierte Spielerin, die sich zunächst an das Tempo der ersten Bundesliga und die Trainingsintensität gewöhnen muss, aber nach einer hoffentlich kurzen Anpassungsphase mit Sicherheit eine wichtige Rolle einnehmen wird.“

Der gesamte 1. FFC Turbine Potsdam begrüßt Maya Hahn herzlichst in der Turbinefamilie!

Bilder

Maya Hahn_Quelle Turbine Potsdam
Dieser Artikel wurde bereits 152 mal aufgerufen.

Werbung